Funkzeugnisse

 

 

 

Sobald die Yacht mit einem Funkgerät ausgestattet ist, muss der Skipper über den entsprechenden Funkschein für Seegewässer (SRC) oder Binnengewässer (UBI) verfügen.

 

Diese Regelung gilt auch international, wird aber in den entsprechenden Mitgliedsstaaten der EU unterschiedlich streng umgesetzt.

Wir empfehlen grundsätzlich beim Erwerb des SRC (See) auch die Ergänzungsprüfung für das UBI (Binnen) abzulegen. Wer beispielsweise auf dem Ijsselmeer segelt, befindet sich auf einem Binnengewässer und benötigt hier das UBI.

Der Kombikurs muss innerhalb von zwei Jahren absolviert werden.

ACHTUNG: Die von vielen Schulen angebotenen englischen Funkzeugnisse der RYA werden in Deutschland nach wie vor NICHT anerkannt (Stand April 2019).

 

Premium-Paket

 

  • Aktuell 8 Wochen Zugang zum Online-Lehrgang SRC
    • Lernsoftware
    • Übungsfragen
    • Prüfungssimulation
  • Persönliche Unterstützung bei Verständnisfragen per E-Mail/Telefon/ Videochat (2 x 1h)
  • Lehrbuch
  • Praxistraining als Einzelunterricht (1,5 Stunden)


 

Online-Angebot: 179,00 €

 

 

Zur Vorbereitung auf die praktische Prüfung empfehlen wir zusätzlich eine Gerätesimulationssoftware, wie z.B. den SRC-Tutor von Frey Software.

 

 

  

 

 Demoversion

 Kurs buchen

 

Die praktischen Übungen werden als Einzelunterricht an einer hochmodernen ICOM M323-Seefunkanlage (Bild oben) durchgeführt, die auch in der Prüfung eingesetzt wird.

 

Die Bedienung ist außerordentlich einfach zu erlernen und erfolgt schon nach kurzer Zeit intuitiv.

 

 

 

► eLearning-Paket für Autodidakten

 

Sie beginnen mit der Basisversion bequem zu Hause oder jedem anderen Ort die theoretische Ausbildung für Ihre amtlichen Sportbootführerscheine und Funkzeugnisse.

 

Basis-Preis: 39,90 €

 

Nachdem Sie sich im eLearning-Portal angemeldet haben, kann der Unterricht sofort für Sie beginnen.

 

Lernen - Üben - Prüfen !  eLearning-Portal